16,00 der Karton mit 80 Beuteln

Das Stillen ist eine wichtige Phase für das Neugeborene, denn es ermöglicht die Bildung der Darmschleimhaut und die Vervollkommnung des Stoffwechsels (agni). Damit die Mutter reiche und reichhaltige Milch absondern kann, muss sie eine effiziente Verdauung haben. Deshalb hilft unser Aditi-Aufguss, die Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen zu verbessern. Sie entgiftet auch die Milchgänge in der Brust, um den Milchfluss zu verbessern und eine Verunreinigung der Milch zu vermeiden. In den ersten Tagen nach der Geburt und vor der Produktion der Muttermilch scheidet die Frau eine gelbliche Flüssigkeit aus, die sie Kolostrum nennt, auf Sanskrit “piyuṣa”. Diese Flüssigkeit ist reich an Proteinen und Antikörpern, die für die Immunität des Kindes wichtig sind.

Aditi

Stillzeit

Ayurvedische Wirkungen


Aditi, „Mutter der Götter“, ist eine Pflanzenmischung mit unterstützender Wirkung während der Stillzeit hat.
Das Stllen ist eine unverzichtbare Phase für jedes Neugeborene, in der u.A; die Darmschleimhaut fertig aufgebaut wird und seinen Stoffwechsel umzustellen (Agni).
Damit die Milch der Mutter nahrhaft und ausreichend produziert wird, ist eine gute Verdauung wichtig. Deswegen verbessert unsere Mischung die Verdauung und die verbesserte Nährstoffaufnahme.
Sie entschlackt auch die Milchdrüsen und sorgt so für gesunde Muttermilch.
Bevor der Körper Muttermilch produziert und während der ersten Tage nach der Geburt, scheidet die Frau die sogenannte Vormilch, auch Kolostrum genannt, « Piyuṣa » auf Sanskrit, aus. Die Vormilch ist reich an Proteinen und Antikörpern, die das Immunsystem des Kindes stärkt.
Basierend auf der Lehre der ayurvedischen Heilkräuter « Dravya Guṇa », ist Aditi eine Pflanzenmischung die Pitta und Vāta in seiner Wirkung leicht senkt um Kapha besser auszugleichen.

Inhalt


Shatavari*Indien
Eibisch*Frankreich / Kroatien
Fenchel*Frankreich
Kümmel*Deutschland/ Österreich/ Ägypten
Grüner Kardamom*Indien/ Guatemala
Engelwurz*Frankreich
Bockshornklee*Indien/ Frankreich
Benediktenkraut*Frankreich
Süßholz*Indien/ Spanien/ Italien / Ägypten
Ingwer*Indonesien
Schwarzer Pfeffer*Sri Lanka / Indien/ Madagaskar
Langer Pfeffer*Sri Lanka / Nepal

* : aus biologischer Landwirtschaft

Geschmack


Rasa (Geschmack): süß, zusammenziehend, leichte Bitterkeit im Nachgeschmack.
Guṇa (Eigenschaft): sämig und leicht.
Vīrya (Energie): kalt.
Vipāka (Ergebnis): süß.

Zubereitung


Einen Beutel Aditi für 200ml sprudelndes Wasser verwenden.
8 bis 10 Minuten ziehen lassen.
Eine bis vier Tassen täglich trinken.
Kann die gesamte Zeit während des Stillens getrunken werden.
Bei Fragen, wenden Sie sich an einen Gesundheitsspezialisten im Bereich des Stillens.
Kann am Abend getrunken werden.

Rat von Vaidya


Viel Ruhe ist für die stillende Mutter wesentlich, vor allem wegen des gestörten Schlafrhythmus. Trotzdem sollte der Mittagsschlaf nicht länger als eine halbe Stunde dauern, gerade nach dem Essen.

Bleiben Sie während dieser Lebensphase aktiv. Tägliche, aber gemässigte Bewegung regen das Verdauungsfeuer und den Stoffwechsel an, Milch von besserer Qualität zu erzeugen.

Vermeiden Sie Lebensmittel, die Sie sonst auch nicht verzehren, und/ oder die nicht lokal oder saisonal sind. Vermeiden Sie ebf zu salzige, sauere und fermentierte Nahrungsmittel, deren Vīrya/Energie “warm” ist.

Ayurveda fördert die Harmonie zwischen Mutter und Kind beim Stillen, gerade in den ersten Tagen nach der Geburt.

Warenkorb
Scroll to Top