8,00 die single

Im Verkauf in 140 Gramm Beutel.

Dauhridaya bedeutet “sie, die zwei Herzen hat”, ihr eigenes und das ihres Kindes. Nach einigen Monaten der Schwangerschaft beginnt die schwangere Frau, Wünsche zu haben, die sie vorher nicht hatte. Sie muss sich nämlich auch mit den Wünschen des Kindes auseinandersetzen, das sich gerade in ihr verkörpert hat. Dauhridaya ist eine Synergie von Pflanzen, die die Harmonie zwischen Mutter und Kind fördert. Diese Mischung gleicht die drei Doṣa aus. Sie ist von Natur aus sattvisch”.
Neutral gegenüber Vāta, Pitta und Kapha sein. Und so kann er von jedem getrunken werden.

Blütenteemischung

Ayurvedische Wirkung


Diese Mischung bringt die drei Doshas ins Gleichgewicht und unterstützt die Wirkung von « Sattva » Reinheit und Ausgeglichenheit, eine der drei Gunas (Eigenschaften) der indischen Philosohie.

Inhalt


Heiliges Basilikum Vana*, Rama*, Krishna*Indien
Zitronenmelisse*Indien/ Ägypten / Portugal / Paraguay
Schwarzer Holunder*Frankreich/ Polen
RoseFrankreich
Echte Lavendel*Frankreich
Hibiskus*Burkina Faso
Gemeine Schafgarbe*Frankreich
Heidekraut*Frankreich
Malve*Frankreich
Schachtelhalm*Frankreich
Himbeerstrauch*Frankreich
Brennnesseln*Frankreich
* : aus kontrolliert biologischem Anbau
** : aus nicht kontrolliert biologischem Anbau, aber trotzdem ohne Inhalt auf Pestizide getestet (Zertifikat auf Anfrage)

Geschmack


Rasa (Geschmack) : süsslich, zusammenziehend und säuerlich.
Guṇa (Qualität) : leicht.
Vīrya (Energie) : ausgeglichen.
Vipāka (Ergebniss) : süss.

Zubereitung


Diese Mischung enthält viele Bestandteile in stark zerkleinerter Form und vielen Blütenblättern die an der Oberfläche bleiben. Deshalb raten wir von einem herkömmlichen Teeei mit zu grossen Öffnungen ab und empfehlen sehr engmaschige Teefilter aus Baumwolle oder Papierfilter.

Übergiessen Sie 1 Teelöffel mit 200 ml heissem Wasser und lassen diesen ca 8 Minuten ziehen.

Vermeiden Sie es mögliche Depots in der Tasse mitzutrinken.

Warenkorb
Scroll to Top